hooi

hooi
сено
* * *
o
сено с
* * *
сущ.
общ. сено

Dutch-russian dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "hooi" в других словарях:

  • Chor Hooi Yee — (* 4. Mai 1979) ist eine malaysische Badmintonspielerin. Karriere Chor Hooi Yee wurde 1995 Dritte bei den Südostasienspielen im Mixed mit Roslin Hashim. Drei Jahre später gewann sie zusammen mit Lim Pek Siah bei den Commonwealth Games Silber beim …   Deutsch Wikipedia

  • Jairo Hooi — Porträt Geburtstag 13. März 1978 Geburtsort Winterswijk, Niederlande Größe 2,01 m Position Mittelblock Vereine 2007 2007 2008 2008 2010 2010 2011 seit 2011 …   Deutsch Wikipedia

  • B&B in ' t Hooi — (Амстердам,Нидерланды) Категория отеля: Адрес: Bloemendalergouw 11, Амстердам Но …   Каталог отелей

  • Heu — 1. Alt Heu, alt Geld und alt Brot schützt vor vieler Noth. 2. Altes Heu ist schwer anzuzünden, aber noch schwerer zu löschen. 3. Besser Heu als Grummt. 4. Beschissens Hew vnd faules futter, faul Eyer vnd stinckend Butter. – Eyering, I, 186. 5.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Fishingkaki — [http://www.fishingkaki.com Fishingkaki.com] (aka Fishingkaki, FK.com or simply FK) is one of the world s largest fishing internet based message board and is based in Singapore. It currently has more than 19000 registered members and more than 10 …   Wikipedia

  • Doodeind — Directed by Erwin van den Eshof Produced by Steven de Jong Nick Jongerius Erwin van den Eshof Written by Nick Jongerius Erwin van den Eshof Starring …   Wikipedia

  • Sio Sam Ong — (小三王), literally means Three Little Emperors is a leading Chinese triad in Malaysia; with a strong presence in the north (i.e. Kedah, Perlis). Mainly based in Penang, it is widely considered to be one of the most powerful triads in the country.… …   Wikipedia

  • Ng Woon Lam — (黄运南) Born 1971 (age 39–40) Johor Malaysia Field Watercolor oil painting …   Wikipedia

  • Ang Li Peng — (* 7. August 1981) ist eine malaysische Badmintonspielerin. Karriere Ang Li Peng gewann 1997 Bronze bei den Südostasienspielen. 1999 siegte sie bei den Polish International. 2001 wurde sie Zweite bei den Südostasienspiele, Dritte bei den Hongkong …   Deutsch Wikipedia

  • Chew Choon Eng — (* 28. Mai 1976 in Penang) ist ein malaysischer Badmintonspieler. Karriere Chew Choon Eng 2004 an Olympia teil. Dabei wurde er im Doppel gemeinsam mit Chan Chong Ming Neunter. 1999 gewann er Gold bei den Südostasienspielen im Mixed mit Chor Hooi… …   Deutsch Wikipedia

  • Malaysian Chinese Association — Persatuan Cina Malaysia 马来西亚华人公会 Leader Chua Soi Lek …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»